Mittwoch, 1. April 2020



Ein satirisches Planspiel zur Corona-Affäre
angestoßen von Hans-Jürgen Heyne

ACHTUNG! - ACHTUNG!
Das FÜHRUNGS-HAUPT-Quartier meldet:

Während der derzeitigen CORONA-Affäre dürfen die strategischen Maßnahmen zur Verteidigung unserer Freiheit und Demokratie nicht verringert werden.

Deshalb sind US-Streitkräfte als Teil der westlichen Alliierten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit in Deutschland eingesetzt. Ein Einsatz der Bundeswehr im innerdeutschen Bereich wird ebenfalls in Erwägung gezogen. Für einfache Laufdienste oder Bewachungsaufgaben dürfte sich die Bundeswehr noch eignen. Saarland: Bundeswehr richtet Drive-in-Teststationen für Corona-Verdachtsfälle ein - YouTube

Der derzeitige „Ausnahmezustand“ (Kriegsrecht) muss überwacht und durchgesetzt werden. Dazu dient das Manöver „Defender 2020“ das in Deutschland zur Zeit stattfindet. Dazu hier der zuständige Militär-Befehlshaber der US-Truppen: LP02720_290320.pdf

Weiterhin ist dieser Artikel zu beachten: LP02820_010420.pdf

Im Vorlauf wurde die heutige Situation bereits sehr früh geplant, um jederzeit die Friedens-Truppen schnellsten zu ihrem Einsatz zu bringen, hier ein Bericht vom 28.06.2017 zu diesem Thema: LP10717_280617.pdf

Die Ausgangssperre (Kriegsrecht/Notstandsgesetze) ist in Deutschland bis zum 20. April 2020 vorerst befristet.
Man beachte das Datum, was wollen die „Verantwortlichen Führungsstellen“ dem Volk damit sagen?

Am 20. April 1889 wurde Adolf Hitler geboren. Das Geburtsdatum des „Größten Feldherrn aller Zeiten“ (GRÖFAZ) wird zum Anlass genommen um das „Kriegsrecht“ in Deutschland wieder teilweise zurück zunehmen. Das ist etwas seltsam! Oder?

Da darf das Volk wieder JUBELN!
ein dreimal kräftiges:
HIPP – HIPP – HURRA!
HIPP – HIPP – HURRA!
HIPP – HIPP – HURRA!

******************************
Letzte Meldung am 1. April 2020!
Das ist kein April-Scherz!!!!!

Das Führungs-Hauptquartier in Berlin 
hat soeben bekannt gegeben:

Der Termin für die Erleichterung, 
oder Ende des „Kriegsrechts“ wurde auf den 
19. April 2020 vorverlegt. 
(ursprüngliches Datum: 20. April 2020)     
Ist das nicht putzig?

***********************************

Alles was wir brauchen
ist eine richtig große Krise
und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren“

(Zitat von David Rockefeller, 1994
vor dem Wirtschaftsausschuss der Vereinten Nationen)

*********************************

Na BITTE, klappt doch!

Dienstag, 31. März 2020


20. April 2020

Ein kleiner satirischer Einwurf von Hans-Jürgen Heyne

Dieses Datum wurde von der Bundesregierung in die Welt gesetzt. Bis dahin soll vorerst die Notstandsregelung (Kriegsrecht in netter Form) ihre Gültigkeit haben. Danach könnten Lockerungen in Kraft treten?

Na dann warten wir mal was uns danach präsentiert wird.

Jetzt zum Datum, was will uns die BundesreGIERung
speziell mit diesem Datum mitteilen?

GENAU! Wer hat sich diesen Termin ausgedacht?

Am 20. April ist „Führers Geburtstag“ das ist doch putzig.
Wird an diesem Tag die „Neue Diktatur“ wieder etwas gelockert? Das wäre ja toll, da können die Bürger (innen) sich den Geburtstags-Termin für die Zukunft besser merken.

Oder es kommt der „Totale-Krieg“, wir können es uns in der derzeitigen Diktatur nicht aussuchen.

Wollt ihr den Totalen-Krieg? Diese Frage hatte bereits ein früherer „Großer Staatsmann“ an das Volk gestellt. Und das Volk hat gejubelt und gemeinsam JAAAAA gerufen! Das Volk jubelt immer, ruft nach einem starken Mann oder Frau und hält das Maul!

Der "Gutachter-Ausschuß" der
Bundes-Regierung in der Hölle! 

Zeichnung: Herbert Heyne (1957)  -  Copyright: Hans-Jürgen Heyne

So bleibt der „Größte Feldherr aller Zeiten – GRÖFAZ) unvergessen, also unbedingt merken. Am 20. April 2020 soll das Kriegsrecht (in netter Form) vorerst in Deutschland aufgehoben werden!

Ein Dankeschön an die 
BundesreGIERung 
für diesen Terminvorschlag!

******************

Und hier noch ein lustiges Zitat:

Ratten,
die das Schiff verlassen haben,
nehmen es ihm übel,
wenn es nicht sinkt.

Wieslaw Brudzinski (1920 – 1996)
polnischer Satiriker


Montag, 30. März 2020

ACHTUNG!
Jetzt geht es uns allen so
langsam an den Kragen!

**********

ES IST GESCHAFFT!
Zeichnung: Herbert Heyne  -  Copyright: Hans-Jürgen Heyne


**********************************


Ein kleiner Ratschlag an die Freunde der Demokratie,
von Hans-Jürgen Heyne

Das folgende Video müssen Sie sich 
in aller Ruhe ansehen. 
Natürlich müssen Sie danach ebenfalls die Ruhe
bewahren. 
Wir dürfen uns nicht zu unüberlegten 
Handeln hinreisen lassen.

Bitte abonnieren Sie diesen Kanal von Herrn Hörstel,
dann sind Sie immer auf dem laufenden.




Natürlich können Sie auch meine Blogseite
politikamspiess.blogspot.com abonnieren,  
mit Google Alerts, es würde mich sehr freuen.  

Geben Sie diese Adresse meiner Blogseite bitte weiter.

politikamspiess.blogspot.com


Dieser Artikel wurde HEUTE, den 30. März 2020 auf den neuesten Stand gebracht!
************************************


DDR 2.0

Ein kleiner bescheidener satirischer Zukunftsausblick
von Hans-Jürgen Heyne

Verschiedene durchgeknallte Zeitgenossen (Staatsfeinde) schwadronieren über eine DDR 2.0 die wir wieder in diesem unserem Lande hätten und das auch in ganz EUROPA und in der Welt, oder auf der Welt, oder wie auch immer.

Das stimmt natürlich nicht, welch ein Schwachsinn!

NEIN, glauben SIE das NICHT!

Die WAHRHEIT, die reine Wahrheit ist, WIR, das Volk befindet sich bereits wieder in einer astreinen DIKTATUR. Ganz ohne Aufruhr oder sonstige Gegebenheiten, sozusagen freiwillig! Wie die Lemminge hat sich das blinde Volk von der Obrigkeit in den Abgrund stürzen lassen. Was uns jetzt noch alles erwartet, dagegen war die DDR (Überwachungsstaat) ein Kindergarten!

CORONA machts möglich!

Natürlich sind viele an diesem Spuk beteiligt, die weltweite Regierungs-Mafia, die Pharma-Mafia, die Medien-Mafia, die Finanz-Mafia, die gesamte WHO-ELITE macht einen Schlußstrich unter die Demokratie.

Die globalisierte Welt machts möglich.

Und jeder macht wieder mit!

Und nach dem Spuk sagt wieder jeder:
„… das haben wir nicht gewusst“
Wenn es vorerst überhaupt ein DANACH gibt!

So einfach geht das Spiel, es wiederholt sich alles!

**************************************************

WIR haben wieder ein 1933 / 2.0
„ … aber in netter Form“,
der Herr „Führer“ lässt grüßen!

Zeichnung: Herbert Heyne  -  Copyright: Hans-Jürgen Heyne
***************************************

Einen NEUBEGINN nach dem CORONA-Skandal
 „in demokratischer Form“ wird es nicht mehr geben!

Wir haben wieder „KRIEGSRECHT“ in Deutschland
und Europa, "... aber in netter Form"

Nehmen Sie Dänemark (Europa) als Vorreiter. Dieses Land ist bereits einen Schritt weiter in die DIKTATUR. Dänemark hat für die gesamte Bevölkerung unter Androhung von Zwangsmaßnahmen durch Polizei und Vollzugs-Truppen gesetzlich die Impfpflicht für jeden Bürger eingeführt! Angeblich befristet bis 1. März 2021. So wird das in ganz EUROPA geschehen. Das ist ein RIESENGESCHÄFT für die Pharma-Mafia und diese „Verbrecher“ haben das SAGEN auf dieser Welt! Siehe die WHO, dies Organisation könnte als „Kriminelle-Vereinigung“ bezeichnet werden.
Ist das ein Polizei-Staat? - ganz eindeutig JA!
Ist das noch eine Demokratie? - ganz eindeutig NEIN!
___________________________________________

Der demokratische Firlefanz
ist für immer gelaufen!

DIE MACHT HAT 
WIEDER  GESIEGT!

WIR SCHAFFEN DAS!

DENKEN SIE DARÜBER NACH!

Allerdings dürfte es nur zum denken zu spät sein!

*******************************


Diese Art Regierungs-Geschäfte 
dürften bereits seit früher Zeit an der Tagesordnung sein.
Siehe das folgende Zitat:


Alexis de Tocqueville (1805-1859)
französischer Schriftsteller und Politiker

"So genügt es dem Staat nicht, alle Geschäfte an sich zu ziehen, er gelangt auch mehr und mehr dazu, sie alle unkontrolliert und ohne Rechtsmittel selbst zu entscheiden."


Sonntag, 29. März 2020


Ein paar Schmankerln aus der Giftküche 
der Hochfinanz und Pharma-Mafia! 

Etwas satirisch daran genascht von Hans-Jürgen Heyne

Liebe Leser, Sie dürfen von diesen Schmankerl nicht zu viel
auf einmal verzehren, sonst wird es Ihnen speiübel!

Da hat ein böser Zeitgenosse einen lustigen Spruch gebraucht!

Zitat:
Man kann gar nicht so viel fressen,
wie man kotzen muss“
(Verfasser unbekannt)


Guten Appetit!





So jetzt ist genug!

Das sind natürlich alles nur Falschmeldungen und Verschwörungstheorien!

******************