Samstag, 10. Dezember 2016









Räder müssen rollen für den Sieg

Zur Abwechslung mal wieder etwas lustig MILITÄRISCHES!

oder muss es besser heißen:
Räder müssen rollen für den ENDSIEG!

Ein schöner Artikel von LUFTPOST-Kaiserslautern!


Ist schon erstaunlich was so hinter dem Rücken der Bürger abgeht, das konnte in den Hochleistungsmedien nicht in Erfahrung gebracht werden. Diese Meldungen sollen bestimmt nicht breit getreten werden. Da rollt im Januar eine immense Armada der US-Streitkräfte für ein Manöver in Polen auf Europa zu. Dafür werden natürlich Transportmöglichkeiten gesucht und die werden auch gefunden. Ein gutes Geschäft für die Deutsche Bahn? Das ist noch unklar, sind doch die USA noch immer die Besatzungsmacht und mit vielen Sonderstatuten ausgestattet. Es wird wohl unsere Aufgabe sein die US-STREITKRÄFTE an jeden Ort zu bringen, kostenlos versteht sich.

Der neue Werbeslogan!
Fahr mal wieder mit der Bahn“

Natürlich mit dem Zusatz:
mit der Bahn nach Russland!

Die nächsten Artikel gehören mit zum Gesamtbild der neuen Entwicklung:




Dann mal wieder viel Spaß beim lesen.

Die Berufs-Militaristen mit ihren Berufs-Politikern müssen irgendwie
doch etwas krank im Kopf sein, alle in Ost, West oder sonst wo!

Bösen Kindern hat man früher das Spielzeug einfach weggenommen.

Ruhe war im Karton!

Mit den besten Grüßen zum ADVENT

Hans-Jürgen Heyne
der böse Schreiberling aus Seligenstadt






Keine Kommentare:

Kommentar posten