Samstag, 7. Januar 2017


Alles FAKE NEWS ?

Die historischen Massenvernichtungswaffen im Irak wurden als ECHTE WAHRHEIT gepriesen. 
Darauf wurde der IRAK-KRIEG begonnen. 
Die Gründe dafür? Es war von der CIA alles gelogen. Der Vietnam-Krieg der USA wurde mit einer Lüge begründet und begonnen. Lügen werden immer benötigt um Kriege zu beginnen. „Seit 5:45 Uhr wird zurückgeschossen“, dieses lustige Zitat von unserem ehemaligen GRÖFAZ (Größter Feldherr aller Zeiten) wurde ebenfalls auf der Basis einer Lüge ausgesprochen. Im lügen sind sich alle FELDHERREN gleich.


Wenn diese Anschuldigungen der USA / CIA gegen Russland jetzt wieder als ECHTE WAHRHEIT angepriesen werden, kann natürlich sofort ein Krieg gegen Russland begonnen werden. Die Voraussetzungen für einen Angriffskrieg gen Osten werden gerade geschaffen. Werden die USA nur noch von den Geheimdiensten regiert?


Soll das die Zukunft für unsere nächsten Generationen sein?

Was wird hier zur Zeit gespielt? Wird vor dem offiziellen US-Präsidentenwechsel noch schnell ein Krieg begonnen?

Von der Kanzlerin kein Wort zu den Truppenaufmärschen. Die Bundeswehr ist am Sturm gen Osten ebenfalls beteiligt. Da wird sich unser „GRÖFAZ“ in der Hölle sehr darüber freuen. Und unsere Kanzlerin versteckt sich hinter ihren Asylanten, Flüchtlingen und dem Terrorismus. Was soll diese „Kanzler-Figur“ anderes machen? Wenn man die Führerin eines US-Vasallenstaates ist, muss das ausgeführt werden was einem befohlen wird.

Ist doch eigentlich ganz logisch.

Schäuble Zitat: "Wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen“

Dazu etwas ausführlicher:

Warten wir also wie die Kriegs-Spiele dieses mal enden werden. Das Ende von Kriegsspielen hat Deutschland schon des öfteren ertragen müssen.

Mit den besten Friedens-Grüßen

Hans-Jürgen Heyne

______________________________________________________ 

Keine Kommentare:

Kommentar posten