Donnerstag, 2. Februar 2017


Alles beim alten? Oder JA!

Es läuft doch wieder wie geschmiert!

Der neue US-Präsident ist doch nicht so böse wie alle sagen.
Sogar die Kriegsspiele werden von Donald Trump weitergeführt.
Also ist doch alles wieder in Butter. (Siehe den Artikel im Anhang)

Es geht weiter im alten Trott, na dann können wir doch in Ruhe die Dschungelnachrichten weiter verfolgen. Die Show geht weiter. Der neue Außenminister „Klein-Sigmar“ ist gerade bei den US-Indianern zu Gast. 
Ob der „Ober-Indianer“ mit dem kleinen Sigmar die Friedenspfeife raucht ist noch nicht entschieden. Der kleine EU-Kläffer TUSK meint auch das er der allergrößte Feldherr aller Zeiten ist. Was ist aus dieser Politik geworden? Es scheint alles ausgerastet zu sein, nur noch Amateure am Werk.

Wo soll das alles noch hinführen?

Mit den besten Friedens-Grüßen

Hans-Jürgen Heyne


Bilden Sie sich Ihre Meinung.



Keine Kommentare:

Kommentar posten