Samstag, 20. Februar 2016

"Aus dem Archiv geholt"

Wir haben bald Kommunalwahlen in Seligenstadt
Ein Presseartikel erschienen in der Offenbach Post am 28. August 2013.

Dazu ein Kommentar von Hans-Jürgen Heyne

Das ist Seligenstädter Politik vom feinsten. Es ist jetzt an der Zeit die vergangenen Kapriolen einer Seligenstädter Christlichen Partei in das Gedächtnis zurück zu rufen. Im kommenden Wahlkampf sollten die früheren Praktiken der Parteien doch etwas durchleuchtet werden. Die Wähler und die Politiker vergessen so schnell, besonders die Politiker möchten gerne das eigene Geschwätz vertuschen mit dem sie versucht haben den Politischen Gegner zu diffamieren. Zitat Konrad Adenauer: "Was interresiert mich mein Geschwätz von gestern". So sollte es nicht weitergehen. In dem Presseartikel ist schön dargelegt, um was es in der Politik geht. Das muss vor den kommenden Wahlen etwas erwähnt werden. In der Presse wird von der CDU zur Zeit ein Trommelfeuer von neuen Vorschlägen für alles von der Welt vorgeschlagen, was jetzt plötzlich verwirklicht werden soll. Warum wurde das in der Vergangenheit nicht bereits erledigt, die Möglichkeit hat bestanden. Die „Dreier-Bande“, CDU, GRÜNE und die SPD hatte doch die absolute Mehrheit im Stadtparlament. Warum jetzt diese Geschäftigkeit vor den Wahlen? Ist das alles nur Wahlkampfgeplänkel? Ist das der Puderzucker für das blöde Wahlvolk. Ist Schwarz/Grün am Ende? Die Parteien sollten in Zukunft versuchen, mit unserem neuen  Bürgermeister Herrn Daniell Bastian eine bürgerfreundliche Politik zu betreiben und nicht grundsätzlich alles blockieren was von anderen politischen Gruppierungen vorgeschlagen wird. Das sollte der Grundgedanke einer neuen Politikrichtung in Seligenstadt sein. Eine neue politische Zusammenarbeit ist angesagt, die Bürger haben ein Recht darauf. In der Vergangenheit wurde nur versucht den Politischen Gegner mit geistlosen Argumenten zu diffamieren, das sollte jetzt aufhören. Siehe Presseausschnitt.
______________________________________________________________________

Keine Kommentare:

Kommentar posten